Das hier ist nicht die Homepage des Vetomat. Direktlink zum Vetomat: www.vetomat.net
_ _ _ ________________________________________________________________________________________________________ _ _ _
Admini

Archiv « Politischer Salon im Vetomat Fhain Berlin

Archiv für Februar 2011

Nächste Termine Veto

Monatsmotto: DIE HÄUSER DENEN DIE DRIN WOHNEN!

Allgemein

Do 03.03. Voküno „Die Strategie der Schnecke“

Sa 05.03. Vernissage

Do 10.03. Voküno „Häuser Hass und Straßenkampf“ (Berlin 1981)

Fr 11./Sa 12.03. Soli-Party for Liebig 14 with „Teds n Grog“ (und
„Geigerzähler“?)

Fr 18./Sa19.03. Italian Connection (Vokü und so ne)

Do 24.03. Voküno wahrscheinlich „Sag niemals nie“ Räumung der Mainzerstr.

Fr 25./Sa 26.03. JouJou (french chanson – Jaques Brel etc)

+++

www.antifa-fh.tk

17. März 2011
19 Uhr Vetomat (Scharnweberstr. 35)
Offenes Antifa Cafe „Camps on fire“
Infoveranstaltung: Antira-Kampagne zur Abschaffung rassistischer
Sondergesetze

An vielen Orten in ganz Deutschland wehren sich Flüchtlinge mit Streiks
und Protesten gegen unerträgliche Lebensbedingungen in Lagern und gegen
die Residenzpflicht. Maßgeblich verantwortlich sind rassistische
Sondergesetze wie das Asylbewerberleistungsgesetz, das 2011 im Bundestag
neu verhandelt wird. Die Gelegenheit für eine bundesweite Antira-Kampagne
ist günstig. Am 22. März wird deshalb mit einem dezentralen Aktionstag
begonnen – auch in Berlin und Brandenburg finden dazu Aktionen statt. Im
Juni sollen Protesttage mit Konferenz, Demo und mehr in Berlin
stattfinden. Wir wollen im Offenen Antfa Cafe die Situation von
Flüchtlingen in Deutschland beleuchten und die geplante Kampagne
vorstellen.

www.deutschland-lagerland.de & antifa-fh.de.vu

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Politsalon Freitags / Samstags

8.4. (1. Fr. im April) Wir lassen „die (anti-)deutschen 68er“ aufleben: Stoner-(Anti-)Krautrocktresen ab 21Uhr.

Sowie (NN Datum)

Ein Abend der Politischen Satire mit „was uns gefällt“. Clips politischer Comedy, quer durchs Beet und mit Beats. Gezeigt werden u.a. Ausschnitte von Hagen Rether, Funny Van Dannen, Mitternachtsspitzen, Die Anstalt, u.v.m.. (Vorschläge was Ihr sehen wollt sind auch noch am Abend willkommen.) Ab 20Uhr.

Wiederholung des Dokumentarfilmabends zu „The Free Voice Of Labour – The Jewish Anarchists“. Ab 20Uhr.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Floh de Cologne – Die Luft gehört denen die sie atmen!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mehr / alle Termine siehe: www.vetomat.net

Unterstützt den akut räumungsbedrohten „Schenkladen“ – „Systemfehler“

„Räumung des EG am 3. März 2011!
8. Februar 2011
in Allgemein
1 Kommentar

Wie wir eben erfahren haben, wurde dem Verein Scharnwebers e.V. heute ein Räumungsbescheid für das Erdgeschoss für den 3. März 2011 zugestellt. Im Oktober letzten Jahres wurde schon der 1. Stock geräumt. Auch an die Räumung der Liebig 14 diesen Monat sei an dieser Stelle noch einmal erinnert…“

Von: http://scharni29.blogsport.de/

http://scharni29.blogsport.de/2011/02/08/raeumung-des-eg-am-3-maerz-2011/

Was Ihr machen könnt, erfahrt Ihr im oder beim Schenkladen --> www.systemfehler-berlin.de.vu

Kontakt
Wo?

* Scharnweberstr. 29, 10247 Berlin
* U5 Samariterstraße

Erreichbar

* Tel: (030) 536 75 460
* Mail: systemfehler-berlin(ÄT)web.de

„Angesichts der aktuellen Probleme“

I don`t have prejudices… some of my best friends are german…

Nerdcafé

„Offenes Linux-User-Treffen mit Drinks und Vokü. Anfänger sind stets willkommen. Topic/Talk: munin – fancy graphs for your daemon.“
www.nerd-cafe.org

Stressfaktor.squat.net

Bestätigungen einschlägiger Erlebnisse

Linksunten „Quergelesen“

Ein Selbstouting der etwas anderen Art
https://linksunten.indymedia.org/de/node/33894

und eine Bestätigung der Zustände wie sie mittlerweile zu erwarten war
https://linksunten.indymedia.org/de/node/33809

Unverhofft kommt oft

Heute Abend +++ TT

Soliparty in der Scharni38 (ZGK) für Suppe-und-Mucke. www.suppeundmucke.de
+++
13.2. Soliparty für die Liebig14 (gleicher Ort / ZGK)
+++
16.2. Soliparty im About Blank für die Brunnen138.
+++
Bald Soliparty im Fischladen für die Liebig14.
+++
Search&find Solipartys im Stressi – stressfaktor.squat.net

Der Countdown für den sog. Volksentscheid „Unser Wasser“ läuft…

Heute noch letzter Tag zum Briefwahl beantragen!
(Nur bei nachgewiesener Krankheit o.ä. gravierender Verhinderung geht es auch noch am Wahltag, Sonntag, selbst, beim Wahlamt/Bezirksamt.)

Zitat von: http://das-gemeine-wesen.blog.de/2011/02/05/countdown-volksentscheid-wasser-laeuft-briefwahl-beantragen-10503592/

„Liebe Leute, der Volksentscheid zum Berliner Wasser am 13. Februar läuft und es ist wichtig, dass möglichst viele Wahlberechtigte auch tatsächlich wählen gehen. Denn der Senat spekuliert darauf, dass es nicht genug sein werden. Informiert deshalb Eure Nachbarn, werft Handzettel, sprecht mit den Mit-Studierenden oder KollegInnen usw.

Man kann aber auch per Briefwahl an der Abstimmung teilnehmen. Hierzu muss man allerdings beim Bezirkswahlamt die entsprechenden Unterlagen anfordern. Auf der Rückseite der „Abstimmungs- benachrichtigung“ (so sieht die aus) befindet sich der entsprechende „Antrag auf Erteilung eines Abstimmungsscheins“. Notfalls können diese Scheine auch abgeholt werden, gegen Vorlage einer Vollmacht. Das Porto nicht vergessen.
11 02 Abstimmungsschein 1
Wer per Brief abstimmen will, sollte das relativ zügig tun. Die bezirklichen Wahlämter werden sicherlich ein paar Tage brauchen. Deshalb: am besten sofort erledigen.

PS: Putzig finde ich die Argumentation des Senats,
1. Die Verträge wären schon sämtlich offengelegt und
2. Die Offenlegung sämtlicher Vertragsinhalte würde gegen die Verfassung verstoßen.“


http://das-gemeine-wesen.blog.de/2011/02/05/countdown-volksentscheid-wasser-laeuft-briefwahl-beantragen-10503592/

TOP Veranstaltungstipps (sich bewegen und so…)

16.2. Dresden: Dresden gut, alles gut!? Diskussion mit Olaf Kistenmacher, Nora Goldenbogen (Hatikva e.V.), TOP B3rlin.
19 Uhr. Scheune (Alaunstr. 36-40).
„Zur Kritik der Erinnerungskultur in Dresden, oder: Jeder Stadt den Naziaufmarsch, den sie verdient“
http://top-berlin.net/?p=249

+++

11./12.2. Berlin: Zur Urgeschichte der Moderne: Freud und Adorno. Tagung.
Zentrum für Literatur- und Kulturforschung, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, 3. Et., Seminarraum 303.

14.2. Berlin: Kommender Aufstand in Europa, Dauerflaute in Deutschland? Tiqqun, Stephan Hessel und Sarrazin als Phänomene von Krisenbewältigung. Diskussionsveranstaltung mit Willi Hajek, Roland Roth und Lutz Schulenburg.
19 Uhr. Haus der Demokratie und Menschenrechte (Greifswalder Str. 4).

18.2. Berlin: „Freiheit auf Arabisch“. Der Aufstand ist gekommen: Sind die Revolten in Ägypten und Tunesien der Anfang einer neuen Epoche? Diskussion mit Fathiyeh Naghibzadeh, Thomas von der Osten-Sacken, Bernd Beier.
19 Uhr. Roter Salon der Volksbühne (U Rosa-Luxemburg-Platz).

25.-27.3. Marburg: Traditionalität und Aktualität. Zur Aufgabe kritischer Theorie. Konferenz.

26.3. Burg (Sachsen-Anhalt): Gegen Naziterror und Repression. Linke Politik verteidigen. Demonstration.
13.30 Uhr. Bahnhof Burg.

20.-22.5. Berlin: Re-Thinking Marx. Philosophy, Critique, Praxis. Konferenz.

http://top-berlin.net/

Das AZ Köln feiert im April seinen ersten Jahrestag …

Na mir wollns ja ma hoffn….! Bis dahin alles Gute nach Kölle.

URL: http://unsersquat.blogsport.eu

Kontakt: unsersquat(ät)riseup.net

Shortlink: http://az-koeln.tk

Vetogramm Februar 2011

Schleichwerbung…

Das nächste Vetogramm ist draußen und gibt es zu bewundern unter
www.vetomat.net

Programm:

Die tollen neuen Vetogramme werden entworfen und gedruckt von Anef
http://cargocollective.com/anef





Politischer Salon (PolitSalon - PS) im Vetomat Berlin Friedrichshain
Kompromitierend dissenzorientiert konsenssuchend politisch

Wo Du willst

Radikaler anthropozentrischer Humanismus - erzutopischer Chiasmus - Autonomie - kommunistischer Anarchismus
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Und hier nochmal der wichtige Hinweis: Das hier ist nicht die Homepage des Vetomat. Direktlink zum Vetomat: www.vetomat.net

_ _ _ ________________________________________________________________________________________________________ _ _ _
Adminis Zugang


Die Homebase, das Veto: www.Vetomat.net




www.Vetomat.net

____________________________________________________________________________________________


"Alle reden vom Wetter wir nicht"...

Das aktuelle Wetter am - rund um das Veto in Berlin Friedrichshain

____________________________________________________________________________________________



____________________________________________________________________________________________





Impressum / Anschrift / Kontakt / V.i.S.d.h.P.: Z.Hd.v. Politischer Salon, c/o Vetomat, Scharnweberstr. 35, 10247 Berlin Das "Kleingedruckte" Haftungsausschluss / Disclaimer: 1. Inhalt des Onlineangebotes Das Webangebot dient in erster Linie Informations- und Dokumentationszwecken. Alle Angebote dieser Webseiten sind optional, freibleibend und unverbindlich. Die/Der Autor_Inn_en behalten/behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Die/Der Gestaltende_n Autor_Inn_en dieser Internetseiten, bzw. Website, d.h. von diesem Weblog; "politsalon.blogsport.de", übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit, Sicherheit oder Qualität von bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die/den Autor_Inn_en, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller, sowie informeller Art beziehen, die sich u.U. über die Nutzung oder Nichtnutzung von dargebotenen Informationen, bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht ableiten lassen würden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, d.h. von uns/sich zu weisen und unwirksam, sofern seitens der Autor_Inn_en kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Werbung auf diesen Blogseiten gehört nicht zum Webinhalt des Politsalons, sondern wird von Blogsport direkt eingespielt. Der Politsalon hat (leider) keinen Einfluß darauf. Meldet uns antiemanzipatorische Inhalte. Die Migration des Weblogs kann u.a. aus solchen Gründen erwogen werden. 2. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (sog. "Hyperlinks", im Htmltext-Code), die außerhalb dieser Weblogseiten, des Weblogs, des Verantwortungsbereiches der/des Autor(s)_Innen liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die/der Autor_Inn_en von den genauen Inhalten Kenntnis hätten und es ihnen technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheber_Innen_schaft der verlinkten/verknüpften Seiten haben die Autor_Inn_en keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, insbesondere von solchen die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von den/dem Autor_Inn_en eingerichteten Weblogseiten, Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Webseiten, o.ä., Online-Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haften allein die Anbietenden der Seite/n, auf welche verwiesen wurde, nicht diejenige_n, die über Links auf die jeweilige Veröffentlichung/en lediglich verweis/t/en. 3. Urheber_Innen- und Kennzeichenrecht Es gilt der Datenschutz. Es gelten die jeweiligen Persönlichkeitsrechte, sowie Rechte am Eigenen Bild, etc. Die/der Autor_Inn_en sind bestrebt, in allen Publikationen die Urhebe_r_Innen_rechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihnen selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie, gemeinfreie, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer_Innen. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht unbedingt der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch die Rechte dritter Personen geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von den Autor_Inn_en selbst erstellte/entwickelte/entworfene/erfundene, weiternutzbare, Objekte bleibt allein bei den Autor_Inn_en der Seiten. Ist aber, sofern nicht anders angegeben gemeinfrei im Sinne der GNU Public License. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autor_Inn_en nicht gestattet. Eine kommerzielle Verwendung wird hiermit ausdrücklich untersagt. Pressestellen, o.ä. Medien-Dienste und deren Vertretende oder Beauftragte, sowie behördliche Beamte haben sich an die Kontaktadresse des Impressums, das Vetomat, schriftlich, postalisch, zu wenden. 4. Datenschutz Alle Daten über (dritte) Personen auf diesen Internetseiten sind von der Verwendung für kommerzielle Zwecke ausgeschlossen. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens der Nutzenden auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar, kostenlos - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen, wie kommerzieller Werbung, ist nicht gestattet und wird hiermit noch einmal ausdrücklich abgelehnt. Etwaigigen Anfragen wird damit außerdem indirekt automatisch widersprochen. Maßnahmen zur Spamabwehr, gegen die Versendenden von sogenannten Spam-E-Mails, oder Post, bei Verstössen gegen diese Untersagung sind ausdrücklich vorbehalten. 5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten - www.politsalon.tk - www.politischersalon.tk - www.politsalon.blogsport.de -, zu deren Webseiten er gehört. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Ende des Haftungsausschlusses / End of Disclaimer


___________________________________________________________________________________________________________


Feedshark

Blog Ping



___________________________________________________________________________________________________________

Counter




___________________________________________________________________________________________________________

... Vollendeter Kommunismus ist Humanisierung der Natur, Naturalisierung des Menschen ...


___________________________________________________________________________________________________________



..........::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::..........
*** Internetseiten des Politsalons Berlin Friedrichshain ***
*** Edited webfrontend, templates from Blogsport.de * Copyleft by PolitSalon 2011 * @ VetoMat, Ostberlin, Friedrichshain, Scharni, Südkiez ***



.......................................................................................................